Keine Steuern im Online Casino 2017 – steuerfreies Glücksspiel für deutsche Kunden

Wann müssen Gewinne aus dem Glücksspiel versteuert werden?

Für unsere deutschen Kunden möchten wir folgende Fragen ein für alle Mal aus dem Weg räumen, damit Sie Ihre Spiele von nun an ohne Zweifel im Hinterkopf genießen können.

  • Gibt es eine Steuer auf Glücksspiel für deutsche Kunden?
  • Wenn ja, ab welchem Betrag muss welcher Prozentsatz an Steuern bezahlt werden?
  • Landbasiertes Casino oder Online Casino, gibt es steuerliche Unterschiede?

Wir haben uns für dich schlaue gemacht und Antworten von Experten eingeholt, auf die du dich verlassen kannst.

steuern online casino

Deutsche Kunden gewinnen steuerfrei.

… und zwar unabhängig davon, ob es sich um Gewinne aus Spielhallen, Spielbanken, Lotterien oder Online Casinos handelt. Gemäß § 4 Nr. 9b UstG sind alle Gewinne, die in Deutschland oder der EU erzielt werden, steuerfrei. Wie hoch der gewonnene Betrag ist, spielt dabei keine Rolle.

Voraussetzung für Online Casinos:

Um bei einem Online Casino Ihre Gewinne gratis mit nach Hause nehmen zu können, muss der Betrag innerhalb der EU erzielt worden sein. Der Casino Anbieter deiner Wahl muss also über eine Glückspiellizenz in einem Staat der Europäischen Union verfügen. Verfügt er über eine solche Lizenz bedeutet das, dass er die Umsatzsteuer an Deutschland abführt, wenn du bei ihm spielst. Auf dich kommen also keine unerwarteten Kosten zu.

Wir raten dir trotzdem, Belege zum Nachweis für das Finanzamt aufzuheben, für den Fall, dass dieser angefordert wird.

Bei Quasar Casino kannst du dir sicher sein, steuerfrei zu spielen und zu gewinnen.

Es gibt eine einzige Ausnahme im Bereich des Glücksspiels, die auf gewöhnliche Spieler zwar nicht zutrifft, jedoch wichtig zu wissen ist.

Der Berufsspieler als Ausnahme

Wenn du beispielsweise ein erfolgreicher Poker Spieler bist und größere Summen in regelmäßigen Abständen auf dein Konto eingehen, wirst du aus Sicht des Finanzamtes anders definiert. Das Finanzamt könnte die Regelmäßigkeit nämlich als berufliche Tätigkeit kategorisieren und Einkommensteuer nachträglich verlangen. Um dies zu vollziehen, bedarf es jedoch eines Gerichtsbeschlusses.

Wir hoffen, damit Licht ins Dunkle gebracht zu habe. Sei dir sicher: Deine Gewinne gehören dir ganz alleine!

Versuche dein Glück bei Quasar, indem du dich komplett kostenlos registrierst. Hole dir außerdem bis zu 800 € Bonus und Freispiele ohne Einzahlung. Keine Sorge, die Steuern zahlen wir.

Erstelle ein Konto

Teile den Artikel

ÜBER DEN AUTOR

Quasar Gaming