Wie sicher und einfach Casino Gewinne auszahlen

Wenn du mit dem Gedanken spielst, ein Konto bei Quasar Gaming zu eröffnen oder dich gerade in der Anfangsphase deines Casino-Abenteuers befindest, empfehlen wir das Lesen dieses Blogs. Hier lernst du nämlich, worauf es ankommt, damit du deine Auszahlungen auch möglichst schnell auf deinem Konto vorfindest. Vermeide lange Wartezeiten und unnötigen Stress, indem du die folgenden Tipps berücksichtigst!

Noch kein Konto bei Quasar? Registriere dich jetzt!

So zahlst du Guthaben aus

Eine Auszahlung im Quasar Gaming Casino zu beantragen, ist kinderleicht. Wenn du eingeloggt bist, klickst du einfach oben rechts auf das Männchen und wählst dann „Auszahlung vornehmen“ aus. Dann kannst du die gewünschte Methode auswählen. Beachte, dass die Mindestauszahlung bei allen Methoden 10,00 € beträgt. Mehr musst du nicht tun. Bis dahin könnten jedoch mehrere Stolpersteine auf dich lauern.

Wähle die gleiche Zahlungsmethode

Zunächst einmal ist es unabdingbar, dass du deine Auszahlung mit derselben Zahlungsmethode beantragst, mit der du vorher bereits eingezahlt hast. Diese Information findest du in den allgemeinen Geschäftsbedingungen. Hintergrund ist, dass mit dieser Maßnahme Geldwäsche verringert wird. Diesbezüglich gibt es auch eine weitere Auflage, die du vor einer erfolgreichen Auszahlung erfüllen musst. Jede getätigte Einzahlung muss einmal vollständig umgesetzt werden, bevor eine Entnahme möglich ist. Wenn du zum Beispiel eine Einzahlung in Höhe von 20,00 € getätigt hast, anschließend einmal 5 € im Live Casino auf rot setzt und verlierst, kannst du keine Auszahlung beantragen, da die restlichen 15 € ebenfalls noch umgesetzt werden müssen.

Bonusbedingungen beachten

Beachtung schenken solltest du auch unbedingt den Bonusbedingungen, zum Beispiel unseres Willkommensbonus. Wenn ein Teil deines Guthabens aus Bonusgeld besteht, du dieses aber noch nicht gemäß den Bedingungen umgesetzt hast, kannst du eine Auszahlung beantragen. Jedoch verfällt dann dein restliches Bonusguthaben. Daher empfehlen wir, einen Bonus bis zum Ende auszuspielen und dann eine Entnahme aus deinem Spielerkonto zu beantragen. Natürlich ist es für dich auch möglich, gänzlich ohne Boni zu spielen, wenn du dies bevorzugst.

Verifizierung deines Benutzerkontos

Dein Konto verifizierst du, indem du uns eine Kopie deines Personalausweises oder Reisepasses, einen Adressnachweis (zum Beispiel in Form einer Haushaltsrechnung) sowie einen Bankauszug zukommen lässt. Wir empfehlen, dass du dies umgehend nach deiner Registrierung bei Quasar Gaming machst. Warum? Die Bearbeitung deiner ersten größeren Auszahlung kann sich verzögern, wenn du vorher noch Fotos anfertigen und hochladen musst. Erledige dies doch einfach bevor du loslegst, um später Zeit zu sparen. Deine Daten sind aufgrund der neuesten Verschlüsselungsstandards jederzeit in guten Händen.

Mit diesen Methoden kannst du ein- und auszahlen

Falls du dir nicht sicher bist, welche Zahlungsmethode für dich die richtige ist, haben wir ein paar Vorschläge für dich. Klassische Ein- und Auszahlungen auf dein Bankkonto haben den Vorteil, dass du jederzeit und überall dein Geld abheben kannst. Einzahlungen via Onlinebanking gehen schnell von der Hand. Bei Auszahlungen musst du jedoch einige Tage warten, bis deine Bank das Geld für dich verbucht hat. Schneller sind Transaktionen mit sogenannten E-Wallets. Diese lädst du entweder zwischendurch auf, damit du zu einem späteren Zeitpunkt ohne Verzögerung im Casino einzahlen kannst (Neteller & Skrill) oder verknüpfst sie mit deinem Bankkonto, damit du jederzeit auch ohne Wartezeit Einzahlungen vornehmen kannst (PayPal). Natürlich sind auch Ein- und Auszahlungen mit Kreditkarten (Eurocard/Mastercard und Visa) jederzeit möglich.

Registriere dich jetzt und gewinne!

Teile den Artikel

ÜBER DEN AUTOR

Quasar Gaming